Hypnotiseur/in für Meditationshypnosen

 

In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen an stressbedingten Erkrankungen wie Burn-Out, Herzkrankheiten, usw., leiden. Nicht nur deshalb tut es gut zu meditieren, sondern auch um Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die eigene Mitte zu finden.

Vielen Menschen fällt das Meditieren allerdings schwer. Sie wissen nicht, wie sie einen meditativen Zustand erreichen können und kommen so nicht in den Genuss einer stärkenden, energiespendenden und oft auch klärenden oder gar visionären Erfahrung.

Lasse Deine Besucher/innen diese Erfahrungen erleben und lerne in diesem Seminar "Ausbildung zur / zum Hypnotiseur/in für Meditationshypnosen", wie Du Menschen in eine intensive und wundervolle Meditation führen und begleiten kannst, so dass diese von den neu erworbenen Erkenntnissen und Erlebnissen profitieren können.

Dieses Seminar spricht sowohl Menschen an, die grundsätzlich an Hypnose und Meditation interessiert sind, vor allem aber Interessierte, die mit dem hier erworbenen Wissen eine berufliche Tätigkeit ausüben möchten, oder das Erlernte in ihre bereits bestehende Berufsstruktur einbinden möchten.

​​

Seminargebühr 1. Wochenende: 450,- €

Seminargebühr 2. Wochenende: jeweils 300,- €

Seminargebühr 3. Wochenende: 250,- €

Seminargebühr komplett: 1.000,- €

Die Seminargebühr kann auf Wunsch im Voraus in folgenden Raten beglichen werden:

Seminarwochenenden einzeln bezahlen: Jeweils in Höhe der oben genannten Gebühren der Seminarwochenenden.

Gesamtbetrag auf Raten begleichen: 4 Monate, jeweils 250,- €

Ratenzahlung für jedes Wochenende: 1.: 3 Monate, jeweils 150,- €, 2.: 3 Monate, jeweils 100,- €, 3.: 2 Monate jeweils 100,- € + 1 Monat 50,- €

Bei Gesamtzahlung der Seminargebühr muss der Gesamtbetrag bis 7 Tage vor Seminarbeginn eingegangen sein. Eine Ratenzahlung muss mindestens 2 Monate vor dem 1. Seminarwochenende begonnen werden, dies bitte bei der Buchung beachten! Für eine Ratenzahlung die Zahlungsart "Vorkasse" wählen und in der Anmeldung bei "Ratenzahlung" auf "ja" klicken.

Innerhalb von 5 Tagen nach Buchung des Seminars erhältst Du eine Info-Mail mit einem Link zu einer Info-Seite für Seminarteilnehmer/innen, auf der Du nochmals die Beschreibung Deines gebuchten Seminars, aber auch Informationen über Freiberg, Übernachtungsmöglichkeiten von sehr günstig bis gehoben, den Kochmöglichkeiten in der Sternwelt Schule, Restaurants und vielem mehr, findest.

Auszug aus dem Lehrplan:

 

Ethische Grundsätze für seriöse Hypnosearbeit

Kontraindikatoren und eventuelle Problematiken

Hypnose: Definitionen und Auslegungen

Trance und Tranceverhalten

Die Wirkung der Betonungsweisen

Bilder erkennen und verstehen

Das Setting einer Hypnose-Anwendung

Das Vorgespräch und die Anamnese

Die Nachbearbeitung

Rechtliche Grundlagen für die Praxis

Praxis-Organisation

Die Ausleitung

Was tun bei auftretenden Problemen?

Einleiten durch die Blickfixation

Der Sichere Ort

Das Lösen von Blockaden

Suggestion

Der Umgang mit den Emotionen

Was ist Meditation? Definitionen und Auslegungen

Meditation in verschiedenen Kulturen und Glaubensrichtungen

Welche Arten der Meditation gibt es?

Meditation als Problemlösung

Die Phantasiereise

Die Reise ins Ich

Aufsuchen der / des Inneren Weisen

Meditationsspaziergang

Das Arbeiten mit Farben

Chakra-Arbeit in der Meditationshypnose I: Die Landschaften der Chakren analysieren

Reise zu den Meridianen

Aus den Erfahrungen der geführten Hypnose das selbständige Meditieren erlernen

Blockaden lösen in Selbstmeditation

Kreativ werden - neue Wege selbst finden

In tieferer Trance arbeiten

Themen für die Tiefenmeditation

Einleiten in die Tiefenhypnose

Reise zum weißen Lichtkörper

Vogelmeditation

Im U-Boot durch den eigenen, physischen Körper reisen

Chakra-Arbeit in der Meditationshypnose II: Die Chakren intensiv erleben

Reise durch das Universum

Aura-Meditation

Das Seminar endet mit dem Erhalt des Zertifikats "Hypnotiseur/in für Meditationshypnosen"

© 2019 by Michael Stern.            IMPRESSUM       DATENSCHUTZ (DSGVO)       AGB's

  • Twitter
  • Facebook