Hypnose-Coach für Mitarbeiter/innen im

Sozial-, Pflege- und Pädagogikbereich

 

Wenn man mit den unterschiedlichsten Menschen im sozialen oder pädagogischen Bereich arbeitet, hat man sich für einen Beruf entschieden, der Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen, Sozialkompetenz und Engagement erfordert.

 

Die meisten Menschen, die in diesen Bereichen arbeiten, geben sich täglich Mühe und versuchen, die gesetzlichen Vorgaben oder die Anweisungen der Einrichtungsleitung mit der Menschlichkeit, dem eigenen Wissen und Gewissen und der oftmals ganz anderen Realität in Einklang zu bringen.

 

So ist es nicht verwunderlich, dass diese so wichtigen Mitarbeiter/innen aus diesen Bereichen gelegentlich überlastet sind und ihre Empfindungen und Sorgen entweder in sich vergraben, oder sich diese in Stress, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, oder gar in Depression bis hin zum Burn-Out-Syndrom äußern.

Hinzu kommt, dass die Menschen, für die sie in ihren Berufen da sind, täglich neue Überraschungen, in positiver wie negativer Hinsicht, bringen können und es auch zu schwierigen Situationen kommen kann, die auch für ausgebildete Mitarbeiter/innen schwer bis gar nicht ohne Hilfe zu verarbeiten sind.

In diesem Seminar lernst Du, wie Du Mitarbeiter/innen aus dem Sozial-, Pflege- und Pädagogikbereich effektiv helfen kannst, Erlebnisse und Ereignisse zu verarbeiten, die Probleme und Vorkommnisse nicht mit nach Hause zu nehmen und Konflikte oder sogar psychische Verletzungen zu bearbeiten und zu überwinden. Außerdem wirst Du auch in der Konfliktbewältigung und Streitschlichtung unter Mitarbeiter/innen geschult.

 

​​

Seminargebühr: 1.200,- €

Ermäßigte Gebühr: 900,- €. Die Ermäßigung gilt für Auszubildende, Student/innen, Praktikant/innen und Geringverdiener. Für die Ermäßigung ist ein Nachweis erforderlich!

Die Seminargebühr kann auf Wunsch im Voraus in folgenden Raten beglichen werden:

Seminargebühr: 6 Monate, jeweils 200,- €

Ermäßigte Gebühr: 12 Monate, jeweils 75,- €

Bei Gesamtzahlung der Seminargebühr muss der Gesamtbetrag bis 7 Tage vor Seminarbeginn eingegangen sein. Eine Ratenzahlung muss mindestens 2 Monate vor dem 1. Seminarblock begonnen werden, dies bitte bei der Buchung beachten! Für eine Ratenzahlung die Zahlungsart "Vorkasse" wählen und in der Anmeldung bei "Ratenzahlung" auf "ja" klicken.

Innerhalb von 5 Tagen nach Buchung des Seminars erhältst Du eine Info-Mail mit einem Link zu einer Info-Seite für Seminarteilnehmer/innen, auf der Du nochmals die Beschreibung Deines gebuchten Seminars, aber auch Informationen über Freiberg, Übernachtungsmöglichkeiten von sehr günstig bis gehoben, den Kochmöglichkeiten in der Sternwelt Schule, Restaurants und vielem mehr, findest.

Auszug aus dem Lehrplan:

 

Ethische Grundsätze für seriöse Hypnosearbeit

Kontraindikatoren und eventuelle Problematiken

Hypnose: Definitionen und Auslegungen

Trance und Tranceverhalten

Die Wirkung der Betonungsweisen

Bilder erkennen und verstehen

Das Setting einer Hypnose-Anwendung

Das Vorgespräch und die Anamnese

Die Nachbearbeitung und die Nachsorge

Rechtliche Grundlagen für die Praxis

Praxis-Organisation

Die Ausleitung

Was tun bei auftretenden Problemen?

Einleiten durch die Blickfixation

Der Sichere Ort

Das Lösen von Blockaden

Suggestion

Der Umgang mit den Emotionen

Kommunikation: Das Senden und Empfangen, die richtige Wortwahl, der richtige Ton

Probleme beim Klientel erkennen, benennen und bearbeiten

Probleme bei Mitarbeiter/innen erkennen, benennen und bearbeiten

Mitarbeiter/innen-Kommunikation

Meditation als eine Möglichkeit zur Problemlösung

Schulung der Sozialkompetenz

Schulung der Emotionalen Intelligenz: Feinfühligkeit und Einfühlsamkeit erlernen und / oder verbessern

Die Phantasiereise

Die Innere Haus-Analyse

Hypno Walking als Methode zur Entspannung und zum Loslassen

Aus den Erfahrungen der geführten Hypnose das selbständige Meditieren erlernen

Blockaden lösen in Selbstmeditation

Kreativ werden - neue Wege selbst finden

Erhalt des Zertifikats "Hypnose-Coach für Mitarbeiter/innen im Sozial-, Pflege- und Pädagogikbereich"

© 2019 by Michael Stern.            IMPRESSUM       DATENSCHUTZ (DSGVO)       AGB's

  • Twitter
  • Facebook